Freigabebegründungen

RSS Feed

Eine fantastische Frau, RCH/USA/D/E 2017 Filmplakat: Eine fantastische Frau
Drama über eine Transgender-Frau, deren Lebenspartner stirbt. Als dessen Ex-Frau und Sohn verhindern, dass sie an der Beerdigung teilnimmt, beginnt sie für die Anerkennung ihrer Identität zu kämpfen. Der Film ist ruhig erzählt und stellt eine positive und starke Figur in den Mittelpunkt. Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren haben kein Problem, der Geschichte zu folgen und die Aussage über Toleranz und Vorurteile zu verstehen. Auch eine etwas dramatischere Szene, in der die Hauptfigur gewaltsam überfallen wird, stellt für Zuschauer ab 12 Jahren keine Überforderung dar.
FSK ab 12 FSK ab 12 freigegeben

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen
Alle Begründungen anzeigen
 
http://www.spio.de/begruendungen