Professor Marston & The Wonder Women

FSK12 USA 2017
108 min 45 sek
Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH; Kino-5029, Berlin




FSK12 Biographisches Drama über den Erfinder der Comic-Heldin „Wonder Woman“, Psychologie-Professor William Marston, der Anfang der 1940er Jahre durch seine offen ausgelebte Beziehung mit zwei Frauen für Aufregung sorgt. Die Geschichte wird überwiegend ruhig erzählt und konzentriert sich auf die einfühlsam gezeichneten Hauptfiguren. In der Thematik der innigen Liebesgeschichte zu dritt plädiert der Film für Toleranz gegenüber anderen Lebensentwürfen. Die Darstellung von ungewöhnlicher Sexualität wie auch der Konflikte mit dem sozialen Umfeld können zwar Kinder unter 12 Jahren irritieren und überfordern, doch da die Inszenierung durchweg dezent ist, sind 12-Jährige in der Lage, diese Passagen in den Kontext einzuordnen und zu verarbeiten. Diese Altersgruppe kann die kontroversen Aspekte reflektieren, ohne dass die Gefahr einer Desorientierung oder sonstigen Überforderung besteht.
FSK ab 12 freigegeben


Stabangaben
Regie:Angela Robinson
Drehbuch:Angela Robinson
Darsteller:Luke Evans, Rebecca Hall, Connie Britton

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


 
http://www.spio.de/begruendungen