Die Frau, die vorausgeht

FSK12 USA 2017
102 min 46 sek
Tobis Film GmbH, Berlin




FSK12 Das historische Drama spielt Ende des 19. Jahrhunderts und erzählt von einer verwitweten Malerin, die alleine von New York gen Westen reist, um Häuptling Sitting Bull zu porträtieren. Durch ihre Erfahrungen wird sie zur Streiterin für Indianerrechte. Die epische, auf wahren Begebenheiten beruhende Geschichte mit einer mutigen, moralisch aufrechten Heldin ist überwiegend ruhig erzählt und stellt die Zeitumstände glaubwürdig dar. Darstellungen von Angriffen gegen die Protagonistin sowie von Grausamkeiten der Indianerkriege können Kinder im Grundschulalter aufgrund ihrer emotionalen Intensität überfordern, sind aber zurückhaltend genug inszeniert und dramaturgisch gut eingebettet, sodass bereits 12-Jährige sie verarbeiten können. Da immer wieder ruhige Szenen für Entlastung sorgen und auch das historische Setting Distanz schafft, kann diese Altersgruppe sich mit dem Film auseinandersetzen, ohne überfordert zu werden.
FSK ab 12 freigegeben


Stabangaben
Regie:Susanna White
Drehbuch:Steven Knight
Darsteller:Jessica Chastain, Michael Greyeyes, Sam Rockwell

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


 
http://www.spio.de/begruendungen