Vom Lokführer, der die Liebe suchte...

FSK6 D 2018
89 min 58 sek
Neue Visionen Filmverleih GmbH, Berlin



FSK6 Märchenhafter Liebesfilm über einen einsamen Lokführer, der in seinem Zug einen BH findet und fortan versucht, die passende Frau zu dem Wäschestück ausfindig zu machen – so ähnlich wie einst der Prinz in "Aschenputtel". Unterstützt wird er dabei von einem gewitzten Waisenjungen. Der sehr ruhig inszenierte Film erzählt seine märchenhafte und skurrile Geschichte völlig ohne Dialoge. In einer Szene wird der Lokführer von eifersüchtigen Männern verprügelt, bis der Waisenjunge ihn befreit. Auf die jüngsten Zuschauer kann diese Szene übermäßig ängstigend wirken, aber Kinder im Grundschulalter sind in der Lage, sie in den Kontext der Geschichte einzuordnen und ohne Überforderung zu verarbeiten. Auch sonst gibt es keine Szenen, die Kinder ab 6 Jahren ängstigen oder anderweitig beeinträchtigen könnten.
FSK ab 6 freigegeben


Stabangaben
Regie:Veit Helmer
Darsteller:Miki Manojlovic, Denis Lavant, Chulpan Khamatova

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


 
http://www.spio.de/begruendungen