White Boy Rick

FSK12 USA 2018
111 min 30 sek
Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH; Kino-5029, Berlin




FSK12 Im Drogenmilieu spielendes Drama nach einer wahren Geschichte: Im Detroit der 1980er Jahre wird ein 14-jähriger Teenager aus ärmlichen Verhältnissen zu einem Informant des FBI. Dabei verstrickt er sich in Drogengeschäfte und andere kriminelle Machenschaften, weil er dem Glamour des Drogenmilieus erliegt. Der Film spielt in einer trostlosen Umgebung und in einer heruntergekommenen Stadt, in der sogar die Polizei korrupt ist. Zuschauer aber 12 Jahren sind jedoch in der Lage, diese Darstellungen als Teil einer kritischen Milieustudie zu erkennen und entsprechend zu verarbeiten. Gewalt und Drogenhandel sind zentrale Themen des Films, aber Drogenkonsum wird nicht verherrlicht, sondern als zerstörerisch dargestellt und Gewalthandlungen werden nicht detailliert ausgespielt. Die am Ende stehende Verurteilung des jugendlichen Protagonisten zu lebenslanger Haft macht zudem deutlich, dass hier keine Heldengeschichte erzählt wird. Eine desorientierende Vorbildwirkung ist daher nicht zu befürchten.
FSK ab 12 freigegeben


Stabangaben
Regie:Yann Demange
Darsteller:Jennifer Jason Leigh, Matthew McConaughey, Eddie Marsan

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


 
http://www.spio.de/begruendungen