Zwischen den Zeilen

FSK6 F 2018
107 min 19 sek
Alamode Filmdistribution oHG, München



FSK6 Die Komödie spielt in der Pariser Literatur- und Verlagsszene und erzählt anhand mehrerer Hauptfiguren von Ehen, Krisen und heimlichen Affären sowie von der Herausforderung, die die Digitalisierung für Autoren und Verlage darstellt. Der Film erzählt seine komplexe und vielschichtige Handlung überwiegend in ausführlichen Dialogsituationen, in denen diverse Themen eingehend erörtert werden. Für Kinder dürfte der betont intellektuelle Austausch völlig abstrakt und wirkungslos bleiben. Dennoch kann eine Sequenz aufgrund ihrer schweren Deutbarkeit und ihres plötzlichen Wechsels in ein Actionszenario Kinder im Vorschulalter überfordern. Ab 6-Jährige sind aber in der Lage, dies zu entschlüsseln und adäquat in den Kontext einzuordnen. Für diese Altersgruppe birgt der Film keine ängstigenden oder irritierenden Elemente, weshalb sie ihn ohne Beeinträchtigung verarbeiten können.
FSK ab 6 freigegeben


Stabangaben
Regie:Olivier Assayas
Drehbuch:Olivier Assayas
Darsteller:Juliette Binoche, Guillaume Canet, Vincent Macaigne

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


 
http://www.spio.de/begruendungen