FSK Statistik 2016

Wiesbaden, 03.04.2017

2016 wurden insgesamt 619.484 Minuten Filmmaterial geprüft. Das entspricht 1,2 Jahren Filme ohne Unterbrechung. Es gab 10.614 Freigaben. Die FSK hat 537 Kinofilme sowie 1.172 Filme auf DVD und Blu-ray in Ausschüssen gekennzeichnet. Die häufigste Alterskennzeichnung erfolgte in der Altersklasse "freigegeben ab 12 Jahren" mit 43,9% bei Kinofilmen und 38,0% bei Videofilmen. 1,3% aller Kinofilme und 9,0% aller Videofilme erhielten das Kennzeichen "Keine Jugendfreigabe".

FSK-Prüfvolumen: Anzahl der Prüfungen und Prüfminuten
2012 bis 2016 nach Prüfverfahren
 
2012
2013
2014
2015
2016
 
Prüfung in Ausschüssen
FSK-Freigaben
5.376
5.919
6.153
7.593
7.860
Prüfobjekte in Minuten
256.668
264.361
254.679
275.360
281.675
 
Prüfung im vereinfachten Verfahren
FSK-Freigaben
3.098
2.904
2.846
2.987
2.754
Prüfobjekte in Minuten
433.371
401.034
362.938
425.916
373.809
 
Alle Verfahren
FSK-Freigaben
8.474
8.823
8.981
10.580
10.614
Prüfobjekte in Minuten
690.039
665.395
617.617
701.276
619.484

 

FSK-Prüfvolumen 2016 nach Prüfbereichen und Programmarten.
BASIS Prüfminuten.
FSK-Prüfvolumen
© SPIO e.V. Stand 04/2017

 

FSK-gekennzeichnete Kinofilme nach
Altersfreigaben und Besuchen 2012 bis 2016
FSK-gekennzeichnete Kinofilme nach Altersfreigaben und Besuchen
© SPIO e.V. Stand 04/2017

 

 

FSK-gekennzeichnete Kinofilme
nach Altersfreigaben 1997 bis 2016
FSK-gekennzeichnete Kinofilme nach Altersfreigaben
© SPIO e.V. Stand 04/2017

 

FSK-gekennzeichnete Videofilme
nach Altersfreigaben 1997 bis 2016
FSK-gekennzeichnete Videofilme (länger als 59 Min) nach Altersfreigaben
© SPIO e.V. Stand 04/2017

 

Detailliertere Statistiken zum Bereich FSK finden Sie im Filmstatistischen Jahrbuch der SPIO.


 
http://www.spio.de/fskstatistik