Jugendschutz international

Links zu Institutionen und Altersfreigaben im Vergleich


Flaggen

Altersfreigaben international Auch in anderen Ländern gibt es Institutionen, die für Jugendschutz im Medienbereich verantwortlich sind. Die folgenden Auswahl bietet Ihnen eine Übersicht der zuständigen Einrichtungen inklusive der entsprechenden Links.

Die Alterseinstufungen weichen aufgrund unterschiedlicher Systeme in vielen Staaten voneinander ab. Einen Überblick finden Sie in unserer grafischen Gegenüberstellung: Altersfreigaben im internationalen Vergleich (PDF).   


Links zu internationalen Institutionen

Großbritannien/UK: British Board Of Film Classification (BBFC)

USA: Motion Picture Association Of America (MPAA)
Australien/Australia: Office of Film & Literature Classification
Belgien/Belgium: Conseil supérieur de l'audiovisuell (CSA)
Bulgarien/Bulgaria: National Film Center (NFC)
Finnland/Finland: National Audiovisual Institute (KAVI)
Frankreich/France: Conseil Superieur de l´Audiovisuell (CSA) 
Frankreich/France: Centre national de la Cinématographie (CNC)
Irland/Ireland: Irish Film Board
Italien/Italy: Direzione Generale per il Cinema (DG-C)
Kanada/Canada: Media Awareness Network
Lettland/Latvia: Nacionalais kino centrs (NFC)
Malta: Board of Films and Stage Classification
Niederlande/Netherlands: KIJKWIJZER/NICAM
Norwegen/Norway: Norwegian Media Authority
Österreich/Austria: Jugendmedienkommission
Polen/Poland: Krajowa rada radiofonii i telewizji
Portugal: Alta Autoridade par a Comunicação Social
Romänien/Romania:National Audiovisual Council of Romania (CNA)
Schweden/Sweden: Statens medieråd
Singapur/Singapore: Media Development Authority
Spanien/Spain: Ministerio de la cultura (MCU)
Südafrika/South Africa: Film and Publication Board
Ungarn/Hungary: Országos Rádió és Televízió Testület

 
http://www.spio.de/JugendschutzInternational