Mitarbeiter und Bereiche

Name/e-mail
vCard/vita
Telefon
SPIO Präsident
030-257944-50
Geschäftsführung
0611-77891-10
Christiane von Wahlert Studium der Sozial- und Erziehungswissenschaften in Freiburg, USA und Tübingen. Berufliche Stationen: Schuldienst, Studienleiterin im Evangelischen Studienwerk Villigst, Lehrerfortbildung, Tätigkeit als Filmpublizistin, Öffentlichkeitsarbeiterin für Filmfestivals, Leiterin des Dezernatsbüros und Persönliche Referentin der Frankfurter Kulturdezernentin, Betriebsdirektorin des Theater am Turm (TAT), Frankfurt. Ausbildung als Wirtschaftsmediatorin. <p> Seit 1999 Geschäftsführerin der Spitzenorganisation der Filmwirtschaft e.V. (SPIO). Seit 2002 auch Geschäftsführerin der FSK - Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft GmbH. Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Stiftung Filmkünstlernothilfe (FKN). Mitglied der Europäischen Filmakademie, Mitglied im Beirat des Erich-Pommer-Instituts, der Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest und des Verwaltungsrats des Deutschen Filminstituts (DIF) in Frankfurt.
0611-77891-13
Helmut Poßmann Staatlich gepr. Betriebswirt (Schwerpunkt Rechnungswesen, Absatz-/Werbewesen) Seit 1984 für die Spitzenorganisation der Filmwirtschaft (SPIO) tätig Ab 1990 Verwaltungsgeschäftsführer der SPIO. Seit 1996 Geschäftsführer der SPIO und Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Deutschen Filmkünstler Nothilfe (FKN) sowie - bis 2006 - Vorstandsmitglied des Deutschen Filminstituts (DIF). Seit 2006 Mitglied des Verwaltungsrats des Deutschen Filminstituts. 1998 gründet die Filmwirtschaft die "Zukunft Kino Marketing GmbH" Geschäftsführer bis 2000. Im Jahr 2002 gliedert die SPIO die Abteilung FSK aus (Gründung der FSK - Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft GmbH), seither Geschäftsführer der FSK GmbH ebenso Geschäftsführer der von der SPIO in 2002 gegründeten S.M.S. SPIO Management Service GmbH. 2006 Finanzvorstand der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung und von 2007 bis 2010 Vorstand der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung.
Sekretariat der Geschäftsführung
0611-77891-31
0611-77891-11
SPIO Hauptstadtbüro
030-246300-52
Carolin Lindenmaier Carolin Lindenmaier arbeitet seit Mai 2016 als Politische Referentin im SPIO-Hauptstadtbüro und ist Ansprechpartnerin und Koordinatorin für bundespolitische Themen des Verbandes. Sie ist Kultur- und Politikwissenschaftlerin und war zuletzt als Produktionsleiterin am postmigrantischen Theater Ballhaus Naunynstraße tätig. Im Zuge ihres Studiums hat sie ein Praktikum im Deutschen Bundestag absolviert und war ebenso für das Bundepresseamt tätig.
030-257944-52
Julia Piaseczny Julia Piaseczny ist als Referentin European Affairs für die europäische Film- und Medienpolitik der SPIO zuständig. Zugleich ist sie EU-Beauftragte der Filmförderungsanstalt FFA. Zuvor hat Piaseczny, von 2013 bis 2015, die Film- und Medienpolitik der SPIO auf nationaler und europäischer Ebene begleitet und den Aufbau des SPIO Hauptstadtbüros mitgestaltet. Die Literatur- und Politikwissenschaftlerin ist seit Juni 2015 Sprecherin der Sektion Film, Rundfunk und Audiovisuelle Medien im Deutschen Kulturrat.
030-257944-50
030-257944-53
Leitung Prüfbereich, FSK.Online, Sprecher Film- und Videowirtschaft bei der FSK
0611-77891-72
Stefan Linz Stefan Linz arbeitet als Sprecher der Film- und Videowirtschaft bei der FSK - Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft GmbH. Er hat Filmwissenschaft, Publizistik und Psychologie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz studiert. Seit 2000 ist er als Prüfer der Film- und Videowirtschaft für die FSK tätig. Von 2005 bis 2009 war er als Online-Redakteur und Medienpädagoge bei jugendschutz.net beschäftigt. Darüber hinaus engagiert er sich als Prüfer in den Gremien der Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen. Im Rahmen der Projektreihe "Medienkompetenz und Jugendschutz" der FSK sowie für zahlreiche ander Publikationen hat er Artikel zum Thema Jugendmedienschutz verfasst.
Ständige Vertreter der OLJB bei der FSK
0611-77891-22
Birgit Goehlnich Birgit Goehlnich ist Diplom-Pädagogin und Ständiger Vertreter der Obersten Landes- jugendbehörden bei der FSK. Im Rahmen ihrer Tätigkeit bei der FSK engagiert sich die Mutter zweier Söhne und ehemalige Grund- und Hauptschullehrerin auch bei zahlreichen Medienprojekten für Kinder und Jugendliche. Dazu zählt seit 2003 die breit angelegte Projektreihe "Medienkompetenz und Jugendschutz", die sich mit den Rezeptionsgewohnheiten von Kindern und Jugendlichen auseinander setzt. Birgit Goehlnich gehört zu den Vorsitzenden in den Arbeitsausschüssen bei den Prüfverfahren der FSK und ist Autorin zahlreicher Veröffentlichungen zum Thema Jugendmedienmedienschutz.
0611-77891-22
Sekretariat der Ständigen Vertreter der OLJB bei der FSK
0611-77891-22
Zentrale E-Mail Tina Kübel
0611-77891-29
0611-77891-37
0611-77891-45
0611-77891-63
Dispo und Prüferverwaltung
0611-77891-53
0611-77891-21
0611-77891-67
Prüfmanagement
0611-77891-26
0611-77891-22
0611-77891-37
0611-77891-23
0611-77891-33
Qualitätskontrolle
0611-77891-18
0611-77891-32
0611-77891-17
0611-77891-23
Jugendentscheide
0611-77891-67
Online-Medien
0611-77891-72
Stefan Linz Stefan Linz arbeitet als Sprecher der Film- und Videowirtschaft bei der FSK - Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft GmbH. Er hat Filmwissenschaft, Publizistik und Psychologie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz studiert. Seit 2000 ist er als Prüfer der Film- und Videowirtschaft für die FSK tätig. Von 2005 bis 2009 war er als Online-Redakteur und Medienpädagoge bei jugendschutz.net beschäftigt. Darüber hinaus engagiert er sich als Prüfer in den Gremien der Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen. Im Rahmen der Projektreihe "Medienkompetenz und Jugendschutz" der FSK sowie für zahlreiche ander Publikationen hat er Artikel zum Thema Jugendmedienschutz verfasst.
0611-77891-46
Abteilung Statistik/Marktforschung
0611-77891-14
Wilfried Berauer Wilfried Berauer ist seit 2003 Leiter der Statistischen Abteilung der Spitzenorganisation der Filmwirtschaft (SPIO). Seine Themengebiete sind Marktforschung und Wirtschaftsanalysen im deutschen, europäischen und internationalem Umfeld der Film- und Medienwirtschaft. Darüber hinaus betreut er als Projektleiter die Datenbank- und Internetentwicklung von SPIO und FSK. Er hat an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster Erziehungswissenschaften, Soziologie und Psychologie studiert, war von 1993 - 2000 als Bildungsreferent im Gesundheitsbereich für den Landesverband des Deutschen Roten Kreuzes und PRO FAMILIA in Mainz tätig. Von 2001-2003 arbeitete er als Projektleiter im IT-Bildungsbereich/E-Learning für den Herdt-Verlag in Bodenheim danach wechselte er zur SPIO/FSK.
0611-77891-66
Buchhaltung
0611-77891-16
0611-77891-35
0611-77891-55
0611-77891-12
0611-77891-40
0611-77891-68
EDV-Organisation
0611-77891-48
0611-77891-48
IT Koordination
0611-77891-46
Personalverwaltung
0611-77891-40
Titelregister
0611-77891-22

 
http://www.spio.de/spioteam