Freigabebegründung

Fetih 1453 (OmUdt), TR 2012
FetihHistorienfilm, der die Eroberung Konstantinopels, der letzten großen byzantinischen Enklave im osmanischen Reich, durch den jungen Sultan Fatih Mehmet II. im Jahr 1453 schildert. Er beschreibt die langwierigen Vorbereitungen und taktischen Manöver bis hin zur schließlich erfolgreichen Belagerung. In epischer Breite und effektvoller Gestaltung betont die Inszenierung dabei das Heldentum der türkischen Eroberer, für deren Kampf er deutlich und in pathetischen Tönen Stellung bezieht. Für Zuschauer unter 16 Jahren ist die Drastik der Schlachtszenen potenziell überfordernd, die in ihren blutigen Details die emotionale Distanzierung schwer macht. 16-Jährige sind aber bereits in der Lage, diese Szenen zu verarbeiten und die Inszenierung in den kriegerischen historischen Kontext einzuordnen. Auch eine distanzierte Bewertung des Pathos des Films ist ihnen aufgrund ihrer Medienkompetenz bereits möglich. Daher kann diese Altersgruppe den Film ohne Beeinträchtigung verarbeiten.
FSK ab 16FSK ab 16 freigegeben, feiertagsfrei


Aktuelle Freigabebegründungen
Alle Freigabebegründungen
 
http://www.spio.de/fetih1453

NWS