Filmverleih 2013

Im Jahr 2013 wurden in deutschen Kinos 584 Langfilme, davon 451 Spielfilme und 133 Dokumentarfilme erstaufgeführt. Das entspricht annähernd den Zahlen von 2012.
Der Verleihumsatz belief sich im Jahr 2013 insgesamt auf 424,1 Millionen € und lag damit um 6,2 Millionen € unter dem Vorjahresergebnis von 430,3 Millionen €, was einem Rückgang von 1,4% entspricht. Besonders stark gestiegen sind die Verleihumsätze bei deutschen Filmen mit einem Plus von 29% und den Filmen aus sonstigen Ländern mit 32% Zuwachs. Rückgänge gab es bei britischen Filmen (-80%) und französischen Filmen (-77%).

Erstaufgeführte Spielfilme nach Herstellungsländern 2009 bis 2013
2009
2010
2011
2012
2013
2013 in %
Deutschland
150
119
123
154
154
34,1
USA
150
150
146
137
153
33,9
Frankreich
24
31
25
41
27
6,0
Großbritannien
11
15
24
22
18
4,0
Türkei
19
17
17
18
24
5,3
EU
216
198
212
250
236
52,3
EU ohne D
66
79
89
96
82
18,2
Rest ohne EU und USA
48
46
61
65
62
13,7
gesamt
414
394
419
452
451
100,0
© SPIO e.V. Stand 07/2014

Quelle: VdF

Erstaufgeführte Langfilme und Filmbesuch 2013 nach Genre
Digitalisierung des Filmmaterials
© SPIO e.V. Stand 7/2014
Quelle: VdF

Detailliertere Statistiken zum Bereich Verleih finden Sie im Filmstatistischen Jahrbuch der SPIO.

 
http://www.spio.de/verleih