Statistik und Marktforschung

Die Abteilung Statistik und Markforschung der SPIO erfasst alle verfügbaren Daten im Bereich der deutschen Filmwirtschaft, wertet sie aus und stellt die Ergebnisse der Öffentlichkeit zur Verfügung. Sie ist Informationsquelle für Unternehmen der Filmwirtschaft, Behörden und Ministerien, Journalisten, Studenten und medienpolitischen Organisationen im In- und Ausland. So zählt die SPIO z.B. zu den Korrespondenten der Europäischen Audiovisuellen Informationsstelle, der UNESCO, und anderen Organisationen auf der ganzen Welt.

Filmwirtschaft 2014 auf einen Blick
Deutschland
Unternehmen der Filmwirtschaft*
7.253
Lieferungen und Leistungen*
7.751 Mio €
Sozialversicherungsplichtig Beschäftigte und selbständig Erwerbstätige
76.428
Kulturwirtschaftliche Filmförderung Bund und Länder
339,6 Mio €
* Daten von 2013
Kino
Kinobesuche
121,7 Mio
Kinoumsatz
979,7 Mio €
Kinos
1.630
Durchschnittlicher Kino - Eintrittspreis
8,05 €
Filme (Spiel- und Dokumentarfilme)
Deutsche Kinofilme
234
Kinofilme gesamt
585
Marktanteil deutscher Filme
26,7 %
Erfolgreichste Filme
Deutsch: Der Medicus
2,6 Mio Besuche
Gesamt: Der Hobbit - Die Schlacht der fünf Heere
4,7 Mio Besuche
Video
Gesamtumsatz Video
1.694 Mio €
Gesamtumsatz elektronischer Verkauf u. Verleih (EST/VoD)
201 Mio €
Anzahl der Video-Käufer (DVD, Blu-ray, Online)
17,3 Mio
Durchschnittlicher Preis DVD
11,69 €
Durchschnittlicher Preis Blu-ray
14,51 €
Durchschnittlicher Preis VoD
4,12 €
Meistverkaufter Film auf DVD
Fack Ju Göhte
TV
Premieren von Kinofilmen im Free-TV
624
Premieren von deutschen Kinofilmen im Free-TV
102
Sendetermine von Kinofilmen im Free-TV
10.018
Europäische Union
Kinobesuche
911 Mio
Kinoumsatz
6.320 Mio €
Spielfilmproduktionen
1.118
© SPIO e.V. Stand 07/2015
Weitere Quellen: FFA, VdF, BVV, Audiovisuelle Informationsstelle


Die SPIO bietet eine Reihe regelmäßig erscheinender, informativer Publikationen, die Sie mit den aktuellen Zahlen der Branche versorgt.
Aktuelle Zahlen für das Filmjahr 2014.
Ein Angebot für Filmproduzenten
Um uns die Informationen zu Ihrem fertig gestellten Filmprojekt zu übermitteln, können Sie als Filmproduzent den Filmografischen Bogen Online nutzen, ihn für Ihr Archiv ausdrucken und uns elektronisch zusenden.
Die SPIO-Statistik beschränkt sich in bei Ihrer Informationssammlung und Datenerhebung auf Deutschland. Nachfolgend nennen wir wichtige Informationsquellen für internationale Filmstatistiken und filmwirtschaftliche Informationen sowie Filmdatenbanken...

 
http://www.spio.de/statistikmafo