Die AG Kino – Gilde e.V. vertritt die gemeinsamen politischen und wirtschaftlichen Interessen der Filmkunsttheater nach außen und unterstützt die Kinos bei ihrer täglichen Arbeit. Derzeit sind über 370 Kinobetreiber mit ca. 800 Leinwänden Mitglied in der AG Kino – Gilde e.V.. Außerdem unterstützen rund 50 Verleiher, Verbände, Einzelpersonen und Unternehmen als außerordentliche Mitglieder den Verein. Sie ist im internationalen Kinonetzwerk CICAE, in den Spitzengremien der Filmwirtschaft und der staatlichen Filmförderung vertreten.

Die AG Kino – Gilde e.V. veranstaltet jährlich die Filmkunstmesse Leipzig, ein Screening im Rahmen der Berlinale und den Europäischen Kinotag. Sie richtet die Kinder- und Jugendfilmfestivals Cinéfête und Britfilms aus. Seit 2018 unterstützt das Projekt „Kino.Natürlich“, das vom Umweltbundesamt gefördert wird, Kinobetriebe auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit.

Zur Website
Teilen Sie diesen Artikel!