Das Präsidium

Die Spitzenorganisation der Filmwirtschaft e.V. (SPIO) vertritt die Interessen der deutschen Filmwirtschaft entlang der Wertschöpfungskette Filmproduktion, Postproduktion, Filmverleih, Filmtheater und Videoprogramm. Als Dachverband von derzeit 16 Berufsverbänden und Unternehmen repräsentiert sie mehr als 1.400 Mitgliedsfirmen. Gegründet wurde die SPIO 1950 in Wiesbaden, seit 2009 hat sie im neu erbauten Deutschen Filmhaus, im Zentrum der hessischen Landeshauptstadt, ihren Sitz. Seit 2012 unterhält die SPIO auch ein Hauptstadtbüro in Berlin.

Christian Sommer
Christian SommerPräsident
Björn Böhning
Björn Böhning Vizepräsident
Stephan Birkenholz
Stephan BirkenholzFDW Werbung im Kino e.V.
Oliver Fock
Oliver FockCineropa e.V.
Christine Berg
Christine BergHDF Kino e.V.
Peter Schauerte
Peter SchauerteVerband der Filmverleiher e.V.
Steffen Kuchenreuther
Steffen KuchenreutherEhrenmitglied, verstorben am 20. Januar 2013

»Wir schaffen Filme, wir handeln Filme, wir sehen Filme. Deutschland ist ein Kinoland.«