Das Vorspiel

FSK12 D 2019
99 min 0 sek
Port au Prince Pictures GmbH, Berlin




FSK12 Drama über eine Geigenlehrerin an einem Musikgymnasium, die mit drakonischer Strenge einen ihrer Schüler zu Bestleistungen treiben will. Ihr Ehrgeiz lässt sie sowohl ihre eigene Familie wie auch das Wohl des Schülers vergessen. Das Psychogramm einer so labilen wie verbissenen Einzelkämpferin konzentriert sich auf die differenziert gezeichnete Protagonistin und ist überwiegend in ruhigen, langsamen Szenen erzählt. Einzelne dramatische und besonders konflikthafte Momente können im Zusammenspiel mit der beklemmenden Grundstimmung des Films Kinder im Grundschulalter überfordern, da sie die komplexe Thematik noch nicht aufschlüsseln können. Ab 12-Jährige sind aber aufgrund ihrer Medienerfahrung und persönlichen Entwicklung in der Lage, die wesentlichen Aspekte zu verstehen und sich ausreichend zu distanzieren. Auch wenn der Film sich an ein erwachsenes Publikum richtet, kann diese Altersgruppe das Geschehen verarbeiten, ohne irritiert oder geängstigt zu werden.
FSK ab 12 freigegeben


Stabangaben
Regie:Ina Weisse
Darsteller:Nina Hoss, Simon Abkarian, Jens Albinus

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


 
https://www.spio.de/begruendungen