Über Johannes Kagerer

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Johannes Kagerer, 6 Blog Beiträge geschrieben.

Der nächste Deutsche Filmball findet am 20. Januar 2024 statt

Nach der Absage 2021 und 2022 wird auch die für Januar 2023 geplante Ausgabe des Deutschen Filmballs der Spitzenorganisation der Filmwirtschaft (SPIO) nicht stattfinden können. Die SPIO musste sich nach einem intensiven Austausch mit ihren Partnern und Branchenvertreter*innen zu einer erneuten Absage entschließen. SPIO Präsident Christian Sommer: „Der [...]

2022-09-13T16:31:07+02:0026. Juli 2022|

Kulturausschuss im Bundestag: Anhörung zur Finanzierung der Filmförderung

Am 6. Juli fand im Kulturausschuss des Deutschen Bundestages ein Fachgespräch zum Thema "Finanzierung der Filmförderung statt". Eingeladen waren drei Branchenexperten: Prof. Dr. Klaus Goldhammer, Goldmedia GmbH Strategy Consulting Prof. Martin Hagemann, Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf Dr. Wolf Osthaus, Bitkom e. V. Prof. Goldhammer stellte die Ergebnisse seiner [...]

2022-07-20T12:59:52+02:0015. Juli 2022|

Nostradamus Report: Imagining a Sustainable Industry

Der Nostradamus-Report von Johanna Koljonen wagt jedes Jahr eine Prognose zur Zukunft der Filmbranche. In der diesjährigen 9. Ausgabe unter dem Titel  "Imagining a Sustainable Industry" bietet die Studie zum ersten Mal "mehr Fragen als Antworten". Statt der namensgebenden Vorhersagen werden Zukunftsszenarien mit Worst und Best Cases präsentiert. [...]

2022-07-20T13:00:54+02:0013. Juli 2022|

SPIO wählt Christian Sommer erneut zum Präsidenten

Die Mitgliederversammlung der Spitzenorganisation der Filmwirtschaft (SPIO) hat heute in Berlin Christian Sommer (VTFF) erneut zum Präsidenten gewählt. Alexander Thies, Vorstandsvorsitzender der Allianz Deutscher Produzenten – Film & Fernsehen, übernimmt künftig das Amt des Vizepräsidenten. Christine Berg (HDF Kino), Stephan Birkenholz (FDW), Oliver Fock (Cineropa) und Dirk Lisowsky [...]

2022-06-13T15:35:08+02:009. Juni 2022|

Betroffenheitsstudie: Filmwirtschaft kann zum post-pandemischen Jobmotor werden

Das Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes hat im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz eine weitere Studie zur „Betroffenheit der Kultur- und Kreativwirtschaft von der Corona-Pandemie“ veröffentlicht. Das Update entwirft für die Filmwirtschaft zwei Szenarien für das Jahr 2022: Das Worst-Case-Szenario beschreibt einen nur marginalen Anstieg der Umsätze im Vergleich [...]

2022-02-01T17:04:24+01:0020. Januar 2022|