Maquia - Eine unsterbliche Liebesgeschichte

FSK6 J 2018
114 min 48 sek
Universum Film GmbH, München



FSK6 Animationsfilm über ein friedfertiges Volk, das in einer märchenhaften Welt in ewiger Jugend lebt. Eines Tages wird das Reich jedoch von Feinden aus der Menschenwelt angegriffen, die es auf die Unsterblichkeit und Jugend der Bewohner abgesehen haben. Einem Mädchen gelingt die Flucht. In den Wäldern findet sie einen Säugling, den sie liebevoll zu einem jungen Mann aufzieht. Der Film hat eine märchenhafte Atmosphäre und kann von Grundschulkindern als mitreißende, aber realitätsferne Fantasygeschichte erkannt werden. Zum Ende hin gibt es einige dramatische Kriegsszenen und eine schmerzhafte Geburtsszene (im Gegenschnitt mit einer Kampfszene). Diese Szenen sind jedoch eher dunkel gehalten und es sind keine expliziten Bilder zu sehen, sodass Grundschulkinder nicht nachhaltig geängstigt oder anderweitig überfordert werden. Zudem tragen das glückliche Ende und der positive Zukunftsausblick zur Entlastung bei.
FSK ab 6 freigegeben


Stabangaben
Regie:Mari Okada

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


 
http://www.spio.de/begruendungen