Über Julia Maier-Hauff

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Julia Maier-Hauff, 43 Blog Beiträge geschrieben.

AI Act: Mitgliedstaaten stimmen zu

Die Film- und Kreativwirtschaft begrüßt die Zustimmung der Mitgliedstaaten zum AI-Act im Ausschuss der Ständigen Vertreter (AStV bzw. COREPER). Der Weg ist nun frei für die förmliche Verabschiedung durch den Ministerrat und das Plenum des Europäischen Parlaments. Der AI Act setzt einen Mindestrahmen an Regulierung, die mit Transparenzverpflichtungen [...]

2024-02-04T21:20:51+01:002. Februar 2024|

AI Act: Joint Statement from over 200 European cultural, creative and media organisations

Die SPIO appelliert gemeinsam mit über 200 Organisationen aus dem Kreativ-, Kultur- und Mediensektor an die Mitgliedstaaten, im Zuge des Treffens des Ausschusses der Ständigen Vertreter der Mitgliedstaaten (COREPER) am 2. Februar 2024 dem vorliegenden finalen Entwurf der KI-Grundverordnung (EU) im Sinne einer nachhaltigen, wirtschaftlich tragfähigen und demokratischen Zukunft [...]

2024-02-01T15:13:35+01:001. Februar 2024|

Offener Brief von über 100 Verbänden der Kultur-, Kreativ- und Medienwirtschaft: AI Act verabschieden

Über 140.00 Urheber:innen, ausübende Künstler:innen und Kulturschaffende von 44 unterzeichnenden Verbänden der Initiative Urheberrecht, gemeinsam mit über 60 Verbänden der Presse-, Verlags-, Musik-, Film- und  Medienwirtschaft sowie den Verwertungsgesellschaften, bitten den Bundeskanzler und die zuständigen Minister dringend, darauf einzuwirken, dass die Bundesregierung am 1. Februar 2024 im Zuge [...]

2024-02-04T21:22:47+01:0026. Januar 2024|

Entschließung des Europäischen Parlaments zu Creative Europe 

Am 16. Januar 2024 hat das Europäische Parlament eine Entschließung zum Anwendungsbericht über das Creative Europe Programme verabschiedet. An mehreren Stellen mahnt das Parlament ein höheres Budget für Creative Europe bzw. die Kreativwirtschaft insgesamt an. Nur 66% der Anträge würden gefördert. Das durch den European Media Freedom [...]

2024-02-15T18:09:50+01:0016. Januar 2024|

Einigung über Media Freedom Act im Trilog

Am 15. Dezember 2023 einigten sich Rat, Parlament und EU-Kommission über den Europäischen Rechtsakt zur Medienfreiheit (EMFA). Mitgliedstaaten müssen sicherstellen, dass die Bürger Zugang zu einer Vielzahl redaktionell unabhängiger Medieninhalte haben. Sie müssen die redaktionelle und funktionelle Unabhängigkeit der öffentlichen Medien sicherstellen. Behörden dürfen sich nicht in [...]

2023-12-19T08:01:01+01:0015. Dezember 2023|

Geoblocking-VO: Europäisches Parlament setzt Zeichen für kulturelle Vielfalt

13.12.2023 – Das Europäische Parlament hat heute über den Initiativbericht zur Anwendung der Geoblockingverordnung abgestimmt. Danach sollen die Besonderheiten des audiovisuellen Sektors bei einer Überarbeitung der Geoblockingverordnung zukünftig weiterhin berücksichtigt werden. Mit dieser Entscheidung setzt das EU-Parlament ein wichtiges Signal für die Filmwirtschaft in Deutschland und Europa. [...]

2024-01-17T10:23:12+01:0013. Dezember 2023|

AI Act – Einigung im Trilog: Transparenz gesichert

In einer Marathonsitzung haben sich die Verhandlungsführer*innen aus Rat, Parlament und Kommission am 8. Dezember 2023 auf einen gemeinsamen Text für den Artificial Intelligence Act geeinigt. Die Filmwirtschaft, weitere Teile der Kreativwirtschaft und die Kreativen fordern vehement, dass die vom Parlament eingeführten Transparenzvorgaben für die Trainingsdaten generativer KI [...]

2023-12-11T13:17:19+01:0011. Dezember 2023|

Vote for Culture: Änderungen des INI Report on the EU Geo-blocking Regulation essenziell

698 Unterzeichner*innen aus dem audiovisuellen Sektor fordern: Geoblocking sichert Vielfalt Vote for Culture in the EU Parliament INI Report on the EU Geo-blocking Regulation Der Film-, Kino- und audiovisuelle Sektor in Europa fordert das Europäische Parlament gemeinsam auf, am 13. Dezember 2023 eine Stimme für die Kultur [...]

2023-12-13T16:14:16+01:006. Dezember 2023|

Transparenzregelungen im AI-Act dringend notwendig

Appell an die Bundesregierung zur Bedeutung der Transparenzregelungen im AI Act Ein breites Bündnis von Rechteinhabern aus der Kultur- und Kreativwirtschaft fordert die Bundesregierung auf, den Grundsatz der Transparenz im Rahmen der aktuellen Trilogverhandlungen nicht zu verwässern und die in Form von Artikel 28b(4) auf dem Tisch liegenden [...]

2023-11-29T15:00:37+01:0022. November 2023|

100 Jahre SPIO Robert Habeck und Claudia Roth gratulieren persönlich

15.11.2023 – Anlässlich ihres 100-jährigen Jubiläums hat die Spitzenorganisation der Filmwirtschaft (SPIO) am heutigen Abend Vertreter*innen der Bundesregierung, Mitglieder des Bundestages, Vertreter*innen der Mitgliedsverbände der SPIO, Filmschaffende und Persönlichkeiten der Filmbranche zu einem Festakt in das Berliner Kino Cubix am Alexanderplatz geladen. In seiner heutigen Festrede sagte Vizekanzler und [...]

2023-11-20T17:05:26+01:0015. November 2023|