SCREAM

FSK16 USA 2021
114 min 39 sek
Paramount Pictures Germany GmbH, Unterföhring



FSK16 Fünfter Teil der Horrorfilmreihe: 25 Jahre nach den Morden von Woodsboro treibt ein neuer Killer in "Ghostface"-Maske sein Unwesen und nimmt eine Gruppe von Teenagern ins Visier. Drei Überlebende der alten Mordserie treten deshalb wieder miteinander in Kontakt, um den Killer zu stoppen. Der Film arbeitet mit genretypischen Spannungs- und Schreckmomenten. Es kommt zu einer Reihe von Tötungen, die teils drastisch bebildert sind. Jugendliche ab 16 Jahren sind auf Grund ihrer Medienerfahrung in der Lage, den Film als lebensferne Horrorgeschichte zu betrachten und die Gewaltszenen entsprechend zu verarbeiten. Deutliche Überzeichnungen, satirische Brüche und ironische Dialoge über Horrorfilm-Klischees erzeugen eine emotionale Distanz zu den Geschehnissen. Eine sozialethisch desorientierende oder desensibilisierende Wirkung ist daher bei Jugendlichen ab 16 Jahren nicht zu befürchten.
FSK ab 16 freigegeben


Stabangaben
Regie:Matt Bettinelli-Olpin, Tyler Gillett

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


 
https://www.spio.de/begruendungen