Filme im TV 2017

Die Anzahl der Sendetermine ist kontinuierlich rückläufig. Innerhalb der letzten 10 Jahre sank sie von 12.497 Ausstrahlungen in 2008 um 20% auf 9.945 in 2017.

Free-TV-Premieren und Sendetermine von Kinofilmen
im deutschen Free TV 2008 bis 2017
Free-TV-Premieren und Sendetermine von Kinofilmen
© SPIO e.V. Stand 04/2017

Gegenüber 2008 ist die Anzahl der deutschen Kinofilm-Premieren in 2017 um 28% zurück gegangen. Im gleichen Zeitraum sank die Anzahl der Premieren deutscher TV-Produktionen von 305 im Jahr 2008 auf 278 in 2017 um 9%. Hier spiegelt sich die abnehmende Einkaufspolitik der TV-Sender wider.

Free-TV-Premieren deutscher Filme im deutschen TV 2008 - 2017
  Kinofilme TV-Movies* Alle Filme
Jahr
öfftl. rechtl
privat
gesamt
öfftl. rechtl
privat
gesamt
 
2008
85
38
123
246
59
305
428
2009
87
23
110
267
31
298
408
2010
114
24
138
258
39
297
435
2011
92
24
116
285
25
310
426
2012
84
16
100
270
28
298
398
2013
82
25
107
248
20
268
375
2014
88
14
102
217
9
226
328
2015
76
18
94
261
13
274
368
2016
73
21
94
256
19
284
378
2017
68
20
88
266
12
278
366
Entw. 2017 ggü. 2008
-20%
+47%
-28%
+8%
-80%
-9%
-3%
© SPIO e.V. Stand 01/2018

Die weitaus meisten Ausstrahlungen verzeichnen Filme aus den USA (5.348), gefolgt von deutschen Filmen (1.547) und französischen Produktionen (750).

Sendetermine von Kinofilmen im deutschen TV 2017 nach Herstellungsländern
Rang
Herstellungsland
Anzahl Sendetermine
1
USA
5.348
2
Deutschland
1.547
3
Frankreich
750
4
Großbritannien
551
5
Italien
219
6
Kanada
155
7
Österreich
134
8
DDR
122
9
Dänemark
98
10
Australien
94
 
Sonstige
927
 
EU ohne Deutschland
2.028
 
Gesamt
9.945
© SPIO e.V. Stand 01/2018

*TV-Movies, die nicht für das Kino produziert wurden und Fernsehfilmreihen mit Spielfilmcharakter z.B. "Tatort", "Polizeiruf", "Bulle von Tölz".

Detailliertere Statistiken zum Bereich Filme im Fernsehen finden Sie im Filmstatistischen Jahrbuch der SPIO sowie in der SPIO-TV-Datenbank.


 
http://www.spio.de/filmetv