Dirk Lisowsky

Dirk Lisowsky Dirk Lisowsky
Der studierte Diplom-Kaufmann begann seine Karriere 1990 bei Duracell als Key-Account Manager. Drei Jahre später wechselte er zu Buena Vista Home Entertainment und baute dort als Vertriebsdirektor den Kaufkassettenbereich auf. 1999 stieg er bei DreamWorks als Country Manager ein und übernahm in Zusammenarbeit mit CIC die Vermarktung der DreamWorks-Produkte für den deutschen Markt. Durch den Wechsel DreamWorks von CIC zu Universal Pictures als Vertriebspartner kam auch Dirk Lisowsky zu Universal Pictures Germany, dessen Managing Director er seit Anfang 2000 ist. In dieser Position verantwortet er auch die Geschäfte in Österreich und der Schweiz. Seit Januar 2016 übernimmt Universal Pictures Germany GmbH unter seiner Führung den Verkauf und die Auslieferung der DVD, Blu-ray und 4K Ultra HD Produkte von Paramount Home Entertainment Germany GmbH sowie Highlight Constantin in Deutschland und Österreich, seit September 2020 überdies den Vertrieb der physischen Bildtonträger von Warner Bros. Entertainment GmbH in Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz.

Seit September 2002 ist Dirk Lisowsky Vorstandsmitglied des Bundesverbandes Audiovisuelle Medien (BVV); im Februar 2004 wurde er zum Vorsitzenden des Verbandes gewählt.

Zurück zur Übersicht


Login