Die Hand Gottes

FSK12 I 2021
134 min 27 sek
Netflix Studios LLC, Los Angeles, California




FSK12 Das Drama erzählt von einer Jugend im Neapel der 1980er Jahre. Zwischen Musik aus dem Walkman und seiner Leidenschaft für den SSC Neapel und Diego Maradona wächst der junge Fabietto in einer wohlhabenden Familie auf, die jedoch bald von Schicksalsschlägen gezeichnet wird. Die Coming-of-Age-Geschichte ist überwiegend ruhig und mit Konzentration auf den Protagonisten erzählt, der sich für junge Zuschauer als Identifikationsfigur eignet. Einzelne dramatische Passagen, das Thema Suizid, kurze Gewaltdarstellungen und eine Sexszene können Kinder unter 12 Jahren emotional überfordern. 12-Jährige können diese Aspekte aber bereits in den Kontext einordnen und reflektieren. Da die Inszenierung zurückhaltend ist und immer wieder ruhige, entlastende Passagen bietet, kann diese Altersgruppe den Film ohne Beeinträchtigung verarbeiten.
FSK ab 12 freigegeben


Stabangaben
Regie:Paolo Sorrentino
Drehbuch:Paolo Sorrentino
Darsteller:Toni Servillo

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


Login

 
https://www.spio.de/begruendungen