Mitarbeiter und Bereiche

Name/e-mail
vCard/vita
Telefon
SPIO Präsident
030-257944-50
Christian Sommer Christian Sommer(Jahrgang 1965) begann nach dem Studium der Betriebswirtschaft in München und einer zweijährigen Tätigkeit bei einer international tätigen Wirtschaftsprüfungs-gesellschaft seine Laufbahn in der Filmproduktion und Filmdienstleistung bei der Bavaria Film GmbH. Er leitete u.a. zwischen 1994 und 1997 das Controlling der Bavaria Film GmbH und deren Tochter- und Beteiligungsgesellschaften. Von 1997 bis Juni 2000 war er Geschäftsführer der Bavaria Production Services GmbH, Geiselgasteig. In dieser Eigenschaft verantwortete er die Neustrukturierung der Dienstleistungsabteilungen der Bavaria Film GmbH und Ausgliederung in das neu gegründete Unternehmen und etablierte die Bavaria Production Services als unabhängigen Spezialisten für produktionstechnische Dienstleistungen in den Bereichen Film, Fernsehen und Werbung am Markt. Von 2000 bis 2013 war er Mitglied des Vorstands der CineMedia Film AG, seit Dezember 2003 Alleinvorstand/CEO. Seit 2014 ist Christian Sommer CEO der Trixter Film GmbH, eines führenden VFX-Anbieters mit Sitz in München und Tochtergesellschaften in Berlin und Los Angeles.
Geschäftsführung SPIO
0611-77891-13
Helmut Poßmann Staatlich gepr. Betriebswirt (Schwerpunkt Rechnungswesen, Absatz-/Werbewesen) Seit 1984 für die Spitzenorganisation der Filmwirtschaft (SPIO) tätig Ab 1990 Verwaltungsgeschäftsführer der SPIO. Seit 1996 Geschäftsführer der SPIO und geschäftsführender Vorstand der Stiftung Filmkünstlernothilfe (FKN) sowie - bis 2006 - Vorstandsmitglied des Deutschen Filminstituts (DIF). Seit 2006 Mitglied des Verwaltungsrats des Deutschen Filminstituts. 1998 gründet die Filmwirtschaft die "Zukunft Kino Marketing GmbH" Geschäftsführer bis 2000. Im Jahr 2002 gliedert die SPIO die Abteilung FSK aus (Gründung der FSK - Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft GmbH), seither Geschäftsführer der FSK GmbH ebenso Geschäftsführer der von der SPIO in 2002 gegründeten S.M.S. SPIO Management Service GmbH. 2006 Finanzvorstand der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung und von 2007 bis 2010 Vorstand der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung.
Geschäftsführung FSK
0611-77891-72
Stefan Linz Studium der Filmwissenschaft, Publizistik und Psychologie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Auslandsaufenthalt an der Victoria University Wellington (Neuseeland). Tätigkeiten als Prüfer bei der FSK, der Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen (FSF) und der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK). Von 2005 bis 2009 Online-Redakteur und Medienpädagoge bei jugendschutz.net. Zwischen 2009 und 2019 Sprecher der Film- und Videowirtschaft bei der FSK, Leiter FSK.online und Leiter Prüfbereich. Seit 01. April 2019 Geschäftsführer der Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft GmbH und S.M.S. SPIO Management Service GmbH.
0611-77891-13
Helmut Poßmann Staatlich gepr. Betriebswirt (Schwerpunkt Rechnungswesen, Absatz-/Werbewesen) Seit 1984 für die Spitzenorganisation der Filmwirtschaft (SPIO) tätig Ab 1990 Verwaltungsgeschäftsführer der SPIO. Seit 1996 Geschäftsführer der SPIO und geschäftsführender Vorstand der Stiftung Filmkünstlernothilfe (FKN) sowie - bis 2006 - Vorstandsmitglied des Deutschen Filminstituts (DIF). Seit 2006 Mitglied des Verwaltungsrats des Deutschen Filminstituts. 1998 gründet die Filmwirtschaft die "Zukunft Kino Marketing GmbH" Geschäftsführer bis 2000. Im Jahr 2002 gliedert die SPIO die Abteilung FSK aus (Gründung der FSK - Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft GmbH), seither Geschäftsführer der FSK GmbH ebenso Geschäftsführer der von der SPIO in 2002 gegründeten S.M.S. SPIO Management Service GmbH. 2006 Finanzvorstand der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung und von 2007 bis 2010 Vorstand der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung.
Sekretariat der Geschäftsführung
0611-77891-31
SPIO Hauptstadtbüro
030-246300-52
030-257944-52
030-257944-53
Ständige Vertreter*innen der OLJB bei der FSK
0611-77891-22
0611-77891-22
0611-77891-22
Sekretariat der Ständigen Vertreter der OLJB bei der FSK
0611-77891-22
Sprecher der Film- und Videowirtschaft bei der FSK
0611-77891-46
Prüfverwaltung
0611-77891-53
Zentrale e-mail 0611-77891-45
0611-77891-37
0611-77891-45
0611-77891-63
Dispo/ Jugendentscheide e-mail 0611-77891-21
0611-77891-21
0611-77891-67
Prüfmanagement e-mail 0611-77891-37
0611-77891-26
0611-77891-23
0611-77891-51
Qualitätskontrolle/ Faktura e-mail 0611-77891-17
0611-77891-18
0611-77891-22
0611-77891-17
FSK.Online
0611-77891-20
Rechtsberatung
0611-77891-20
Abteilung Statistik & Marktforschung /IT & Datenbanken
0611-77891-14
Wilfried Berauer Wilfried Berauer ist seit 2003 Leiter der Abteilung Statistik & Marktforschung/IT & Datenbanken der Spitzenorganisation der Filmwirtschaft (SPIO). Seine Themengebiete sind Marktforschung und Wirtschaftsanalysen im deutschen, europäischen und internationalem Umfeld der Film- und Medienwirtschaft. Darüber hinaus betreut er als Projektleiter die Datenbank- und Internetentwicklung von SPIO und FSK. Er hat an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster Erziehungswissenschaften, Soziologie und Psychologie studiert, war von 1993 - 2000 als Bildungsreferent im Gesundheitsbereich für den Landesverband des Deutschen Roten Kreuzes und PRO FAMILIA in Mainz tätig. Von 2001-2003 arbeitete er als Projektleiter im IT-Bildungsbereich/E-Learning für den Herdt-Verlag in Bodenheim danach wechselte er zur SPIO/FSK.
0611-77891-15
Finanzbuchhaltung/ Personalverwaltung
0611-77891-16
0611-77891-35
0611-77891-12
0611-77891-40
0611-77891-32
EDV-Organisation
0611-77891-48
0611-77891-48
IT Koordination
0611-77891-46

Login

 
https://www.spio.de/fskteam