Filmförderungsgesetz: Regierungsentwurf und Zeitplan für parlamentarisches Verfahren

13. Januar 2021 Der Regierungsentwurf des Verlängerungsgesetzes zum Filmförderungsgesetz wurde heute im Bundeskabinett beschlossen. Der vorliegende Entwurf übernimmt die Änderungsvorschläge aus dem Referentenentwurf. Anregungen aus den eingereichten Stellungnahmen der Verbände wurden weiterhin nicht berücksichtigt. Die 1. Lesung ist für die KW 11 (17. - 19. März) geplant. [...]

2021-01-13T13:20:47+01:00

SPIO fordert wirtschaftspolitische Perspektive für die Filmwirtschaft

26. November 2020 Die SPIO (Spitzenorganisation der Filmwirtschaft) ist besorgt über einen drohenden Verlust an Vielfalt in unserer Kinolandschaft und der Filmwirtschaft in Deutschland. SPIO-Präsident Dr. Thomas Negele: „Die Politik stolpert in den Corona-Winter. Die MPK-Beschlüsse sind sicherlich ein weiterer wichtiger Schritt zur Eindämmung der 2. Welle [...]

2020-11-26T09:18:58+01:00

Temporäre Änderung des BGB ermöglicht digitale Mitgliederversammlung

19. November 2020 Das Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht vom 27. März 2020 (Bundesgesetzblatt 2020 S. 569) erlaubt es Verbänden in § 5, Mitgliederversammlungen und Vorstandssitzungen ohne Anwesenheitspflicht am Versammlungsort, also digital durchzuführen. Dies gilt bis Ende 2021, ohne dass [...]

2020-11-19T16:47:52+01:00

Aufruf der Kultur- und Kreativwirtschaft zum Multiannual Financial Framework (MFF) und Next Generation EU

2. November 2020 Die Kultur- und Kreativwirtschaft muss als treibende Kraft für die Gesamtwirtschaft in alle EU-Förderprogramme und nationalen Aufbauprogramme aufgenommen werden. Die Kultur- und Kreativwirtschaft erwirtschaftet 4,4% des EU-GDP und sorgt für 12 Millionen Arbeitsplätze. Laut einer Schätzung der Europäischen Kommission1 ist dieser Sektor strukturell unterfinanziert. [...]

2020-11-02T09:55:34+01:00

Audiovisual Coalition: Aufruf und Termin mit Kommissar Thierry Breton

Die informelle Audiovisual Coalition, der die SPIO angehört, hat den gemeinsamen Aufruf für Unterstützung des audiovisuellen Sektors im Vorfeld des Kultur-Ministerrates am 19. Mai 2020 an die Minister*innen der Mitgliedstaaten geschickt. Das Dokument ist hier abrufbar. Die Minister*innen sprachen sich für eine flexible Handhabung des EU-Förderprogramms Creative Europe aus. [...]

2020-05-19T14:37:45+02:00