European Media Freedom Act im EP-Plenum und Rat angenommen

Am 13. März 2024 hat das Europäische Parlament, am 26. März 2024 der Rat den European Media Freedom Act (EMFA) in erster Lesung angenommen. Der EMFA soll die Vielfalt und Unabhängigkeit der Medien stärken und Medienschaffende besser vor der Einflussnahme durch Dritte schützen. Die Mitgliedsstaaten müssen die [...]

2024-05-04T09:32:02+02:002. April 2024|

Entschließung des Europäischen Parlaments zu Creative Europe 

Am 16. Januar 2024 hat das Europäische Parlament eine Entschließung zum Anwendungsbericht über das Creative Europe Programme verabschiedet. An mehreren Stellen mahnt das Parlament ein höheres Budget für Creative Europe bzw. die Kreativwirtschaft insgesamt an. Nur 66% der Anträge würden gefördert. Das durch den European Media Freedom [...]

2024-02-15T18:09:50+01:0016. Januar 2024|

Einigung über Media Freedom Act im Trilog

Am 15. Dezember 2023 einigten sich Rat, Parlament und EU-Kommission über den Europäischen Rechtsakt zur Medienfreiheit (EMFA). Mitgliedstaaten müssen sicherstellen, dass die Bürger Zugang zu einer Vielzahl redaktionell unabhängiger Medieninhalte haben. Sie müssen die redaktionelle und funktionelle Unabhängigkeit der öffentlichen Medien sicherstellen. Behörden dürfen sich nicht in [...]

2023-12-19T08:01:01+01:0015. Dezember 2023|

Media Freedom Act geht in den Trilog

Der Media Freedom Act wurde am 3. Oktober 2023 im Plenum des Europäischen Parlaments verabschiedet (EP-Text) und setzt damit ein wichtiges Zeichen für die Freiheit der Medien. Danach folgt der Trilog, d.h. die Verhandlung zwischen Rat, Europäischem Parlament und Kommission. Die Spanische Ratspräsidentschaft will bis Mitte Dezember 2023 [...]

2023-10-17T12:31:44+02:004. Oktober 2023|