Geoblocking-VO: Europäisches Parlament setzt Zeichen für kulturelle Vielfalt

13.12.2023 – Das Europäische Parlament hat heute über den Initiativbericht zur Anwendung der Geoblockingverordnung abgestimmt. Danach sollen die Besonderheiten des audiovisuellen Sektors bei einer Überarbeitung der Geoblockingverordnung zukünftig weiterhin berücksichtigt werden. Mit dieser Entscheidung setzt das EU-Parlament ein wichtiges Signal für die Filmwirtschaft in Deutschland und Europa. [...]

2024-01-17T10:23:12+01:0013. Dezember 2023|

Vote for Culture: Änderungen des INI Report on the EU Geo-blocking Regulation essenziell

698 Unterzeichner*innen aus dem audiovisuellen Sektor fordern: Geoblocking sichert Vielfalt Vote for Culture in the EU Parliament INI Report on the EU Geo-blocking Regulation Der Film-, Kino- und audiovisuelle Sektor in Europa fordert das Europäische Parlament gemeinsam auf, am 13. Dezember 2023 eine Stimme für die Kultur [...]

2023-12-13T16:14:16+01:006. Dezember 2023|

Wettbewerbsfähigkeit der Filmwirtschaft in Gefahr: EP-Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz stimmt für Ende des Geoblockings

Am 25. Oktober 2023 hat der Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz im Europäischen Parlament (IMCO) seinen Initiativbericht zur Geoblockingverordnung abgestimmt. Er appelliert – anders als der für Film zuständige Kulturausschuss in seiner Stellungnahme - für ein Ende des Geoblockings für den audiovisuellen Sektor, ein fatales Signal für [...]

2023-10-26T10:06:48+02:0025. Oktober 2023|

Appell zur Anerkennung der territorialen Lizenzierung

33 Film- und audiovisuelle Organisationen haben einen Appell zum nicht-rechtsverbindlichen Inititiativbericht des Europäischen Parlaments zum Thema "Tackling non-tariff and non-tax barriers" (2021/2043(INI)) veröffentlicht und die Bedeutung der exklusiven, territoriale Lizenzierung betont: We are reaching out to you on behalf of 33 organisations from the film and audiovisual [...]

2022-02-18T15:59:50+01:0016. Februar 2022|