Frankreich: „Modernisierungs-Schock“ für die Filmindustrie

Das filmbegeisterte Nachbarland hat sehr früh ein ambitioniertes Hilfsprogramm für die heimische Filmwirtschaft vorgestellt („Plan de relance“). Lohnt sich ein direkter Vergleich der Coronahilfen mit den Maßnahmen der Bundesregierung? In beiden Ländern profitieren die Unternehmen und Beschäftigten sowohl von sektorspezifischen (z. B. Neustart Kultur) und -übergreifenden (z. [...]

2021-04-29T18:08:49+02:00

EU fördert Digitalisierung mit 7,6 Mrd. Euro

Digital Europe, das am 29. April 2021 im Plenum des Europäischen Parlaments verabschiedet wurde, ergänzt bestehende Programme wie das Forschungsprogramm Horizon Europe-Programm, an dem auch die Kreativwirtschaft partizipieren kann und die Connecting Europe-Fazilität für digitale Infrastruktur. Es ist Teil des mehrjährigen EU-Finanzrahmens, der die Jahre 2021 bis [...]

2021-04-29T11:40:16+02:00

Media and Audiovisual Action Plan: Filmwirtschaft braucht Exklusivität und zielgenaue Förderung

Die Europäische Kommission hat am 3. Dezember 2020 den Media and Audiovisual Action Plan (MAAP) vorgelegt. Die Ankündigung im MAAP, die Medien und Filmwirtschaft finanziell und regulatorisch zu unterstützen, begrüßen wir. Doch nicht alle angekündigten Maßnahmen werden dem ausgegebenen Ziel gerecht. Maßnahme 7 sieht einen Stakeholder Dialogue zur [...]

2021-03-24T11:45:52+01:00

Filmförderungsgesetz: Regierungsentwurf und Zeitplan für parlamentarisches Verfahren

13. Januar 2021 Der Regierungsentwurf des Verlängerungsgesetzes zum Filmförderungsgesetz wurde heute im Bundeskabinett beschlossen. Der vorliegende Entwurf übernimmt die Änderungsvorschläge aus dem Referentenentwurf. Anregungen aus den eingereichten Stellungnahmen der Verbände wurden weiterhin nicht berücksichtigt. Die 1. Lesung ist für die KW 11 (17. - 19. März) geplant. [...]

2021-01-13T13:20:47+01:00

EU-Kommission legt Media Action Plan vor – Licht und Schatten

Die Europäische Kommission hat am 3. Dezember 2020 den Media Action Plan vorgelegt. Er steht auf drei Säulen: Recover, Enable and Transform. Die Kommission will der Branche helfen, Skaleneffekte zu erzielen, indem sie ihr den europäischen Binnenmarkt erschließt. EU-Bürger sollen Zugang zu mehr Filmen aus anderen Mitgliedstaaten [...]

2020-12-04T17:51:18+01:00

SPIO fordert wirtschaftspolitische Perspektive für die Filmwirtschaft

26. November 2020 Die SPIO (Spitzenorganisation der Filmwirtschaft) ist besorgt über einen drohenden Verlust an Vielfalt in unserer Kinolandschaft und der Filmwirtschaft in Deutschland. SPIO-Präsident Dr. Thomas Negele: „Die Politik stolpert in den Corona-Winter. Die MPK-Beschlüsse sind sicherlich ein weiterer wichtiger Schritt zur Eindämmung der 2. Welle [...]

2020-11-26T09:18:58+01:00

Temporäre Änderung des BGB ermöglicht digitale Mitgliederversammlung

19. November 2020 Das Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht vom 27. März 2020 (Bundesgesetzblatt 2020 S. 569) erlaubt es Verbänden in § 5, Mitgliederversammlungen und Vorstandssitzungen ohne Anwesenheitspflicht am Versammlungsort, also digital durchzuführen. Dies gilt bis Ende 2021, ohne dass [...]

2020-11-19T16:47:52+01:00