Der Nobelpreisträger

FSK12 RA/E 2016
117 min 39 sek
Cine Global Daniel Ò Dochartaigh, München




FSK12 Schwarze Komödie über einen Literaturnobelpreisträger, der nach 40 Jahren in sein Heimatdorf in der argentinischen Provinz zurückkehrt, weil ihm dort die Ehrenbürgermedaille verliehen werden soll. Allerdings verwandelt sich die Bewunderung der Dorfbewohner bald in Neid und Aggression. Der Film ist zwar eine schwarze Komödie, enthält aber auch einige dramatische und bedrohliche Szenen – so etwa, wenn der Schriftsteller zunehmend angefeindet und am Ende im Wald gejagt wird, wie ein Wildtier. Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren sind auf Grund ihres psychosozialen und kognitiven Entwicklungsstands in der Lage, diese Szenen in den Kontext der Gesamthandlung einzuordnen und entsprechend zu verarbeiten. Für sie ist auch die entlastende Auflösung am Ende verständlich, bei der die Geschehnisse als fiktive Handlung eines neuen Romans enthüllt werden.
FSK ab 12 freigegeben


Stabangaben
Regie:Mariano Cohn, Oscar Martinez
Darsteller:Gaston Duprat, Nora Navas

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


 
http://www.spio.de/begruendungen