Tel Aviv on Fire

FSK6 L/F/IL/B 2018
101 min 8 sek
MFA+ FilmDistribution e.K., Regensburg



FSK6 Mischung aus politischer und romantischer Komödie um den Konflikt zwischen Israel und Palästina. Ein palästinensischer Drehbuchautor schreibt mit der heimlichen Hilfe eines israelischen Grenzsoldaten eine Seifenoper, die ein riesiger Erfolg wird. Dann aber soll die Serie abgesetzt werden, was zu einigen Verwicklungen führt. Der Film hat eine heitere Grundstimmung. Eine Szene, in der der Drehbuchautor im Auftrag des Soldaten entführt und bedroht wird, ist kurz gehalten und wird positiv aufgelöst. Grundschulkinder können die Situation einordnen und verarbeiten. Den politischen Hintergrund des Films werden sie womöglich nicht vollständig begreifen, aber eine negative Wirkung entsteht dadurch nicht.
FSK ab 6 freigegeben


Stabangaben
Regie:Sameh Zoabi
Darsteller:Lubna Azabal, Nadim Sawalha, Kais Nashef

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


 
http://www.spio.de/begruendungen