Waren einmal Revoluzzer

FSK12 A 2019
107 min 49 sek
jip film & verleih GbR, Frankfurt




FSK12 Drama mit satirischen Elementen über eine sozial engagierte Wiener Richterin und Familienmutter, die einem alten Freund aus Russland zur Flucht nach Österreich verhilft. Er kommt jedoch nicht allein, sondern mit Frau und Kind. Sie alle leben nun in einer Wohnung, was bald zu allerlei Spannungen führt. Der Film enthält einige Konfliktsituationen und vereinzelt auch Szenen mit Handgreiflichkeiten. Beides bewegt sich jedoch in einem Rahmen, der Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren nicht überfordert. Zuschauer*innen dieser Altersgruppe sind auf Grund ihres Entwicklungsstands in der Lage, die Themen und Konflikte nachzuvollziehen und negative Verhaltensweisen kritisch zu hinterfragen. Beeinträchtigende Wirkungen sind in keiner Hinsicht zu befürchten.
FSK ab 12 freigegeben


Stabangaben
Regie:Johanna Moder
Drehbuch:Manuel Rubey
Darsteller:Julia Jentsch, Manuel Rubey, Marcel Mohab

Freigabedaten


Aktuelle Begründungen anzeigen


Login

 
https://www.spio.de/begruendungen